Werkzeugkasten

Das inspireants Netzwerk steht allen Nutzern kostenlos zur Verfügung. Weitere Tools können kostenlos von Initiativen, NGOs und anderen Organisationen, die sich um die Zivilgesellschaft bemühen gebucht werden. Eine Buchung ist erforderlich, da die Nutzerplätze begrenzt sind. Die Zugänge werden nach Verfügbarkeit für einen festgelegten Zeitraum freigeschaltet.

Netzwerk

Ein Netzwerk bietet viele verschiedene Möglichkeiten zur Interaktion. Alles beginnt beim eigenen Profil. Hier kannst du dich und deine Projekte vorstellen. In Gruppen kannst du dich zu unterschiedlichen Themen mit anderen Nutzern zusammenschließen. Dort kann man gemeinsame Vorhaben planen, Ideen austauschen, sich gegenseitig unterstützen und voneinander lernen. Lokale und internationale Kooperationen stärken die jeweiligen Partner und erhöhen damit die Wirksamkeit der Aktivitäten vor Ort.

Mediendesign

Um bei der Erstellung von Texten, Bildern und Videos zu helfen haben wir unterschiedliche Tools wie KI (GPT-3), Grafikdesignprogramme, und Videoeditoren zusammengestellt. KIs können Texte analysieren und beim formulieren helfen, moderne Grafikprogramme lassen den User komfortabel aus verschiedenen Elementen ausdrucksstarke Illustrationen erstellen und Videoeditoren zaubern aus Vorlagen eindrucksvolle Filme und Animationen. Der nachfolgende Film zeigt das Grafiktool RelayThat. Mit diesem Tool kann man mit 1 Klick verschiedenste Variationen eines Bildes erzeugen.

Projektmanagement

Aufgaben, Termine, Ressourcen und Projektbeteiligte, alles will gemanagt werden. Mit modernen Projektmanagement Tools kannst du leichter den Überblick behalten. Auf inspireants kann z.B. das Tool von Zephyr ausprobiert werden.

Social media

Mit Hilfe der unterschiedlichen social media Kanäle kannst du auf dich und deine Projekte aufmerksam machen. Gewinne Unterstützer rund um den Globus für deine Ideen und Vorhaben.

Wir alle zusammen

Wir können den Herausforderungen der Welt besser begegnen, wenn wir uns gegenseitig unterstützen und über alle Grenzen hinweg kooperieren. Wir alle bewohnen diesen einen Planeten und tragen gemeinsam Verantwortung. Wo Vater Staat an seine Grenzen stößt, da muss sich die Gesellschaft um Mutter Erde kümmern.

Welche Tools könnten dir helfen?

Scroll to Top