Spielplatzeingänge am Blücherplatz

An einigen Spielplätzen gibt es Laufsperren, welche die Kinder daran hindern sollen im Spieleifer ungehindert auf die Straße zu laufen.

Die Laufsperren bestehen aus gepresstem Holz und sind an Metallpfählen fest montiert.

In Laufe der Zeit machte sich die Witterung an den “Tierchen” bemerkbar und unter der Farbe bildete sich Fäulnis. Dadurch entstanden recht große Löcher dort, wo die Halterungsschrauben durch die Holzplatten geführt wurden.

“Hand drauf! e. V.” hat sich dieser Tiere am Blücherspielplatz in Alt-Oberhausen jetzt angenommen und den Hippos mit der Hilfe von Spendengeldern eine Erfrischungskur spendiert. Wie Sie sehen können, sind die Tiere jetzt gut erholt aus der Kur zurückgekehrt und verrichten ihren Dienst wieder an den Spielplatzeingängen.

Recommend0 recommendationsPublished in Projekte

Related Articles

Responses